Meteo

Heute 17.01.2022

Norden bewölkter, Süden sonnig: Eine Kaltfront streift über den Alpen und beeinflusst am Rande auch Südtirol.

Das Wetter

Auch am Nachmittag halten sich entlang des Alpenhauptkammes einige Wolken, Richtung Süden bleibt es mit teils kräftigem Nordföhn sonnig. Die Höchstwerte liegen zwischen 2° und 12°, mit Föhn stellenweise auch mehr.

Bergwetter

Am Alpenhauptkamm halten sich einige Wolken, in der kommenden Nacht schneit es vor allem in den Ahrntaler Bergen etwas. Im Süden lockern die Wolken mit starkem Nordwind auf.


Morgen 18.01.2022

Strahlend sonnig: Die starke Nordströmung schwächt sich ab und trockene Luftmassen erreichen den Alpenraum.

Das Wetter

Morgendliche Restwolken halten sich besonders noch am östlichen Alpenhauptkamm, abseits davon scheint die Sonne bereits von Beginn an. Der Nordföhn schwächt sich ab. Die Höchstwerte liegen zwischen 2° und 10°.

Bergwetter

Anfangs halten sich im Nordosten Südtirols Restwolken, die sich noch am Vormittag lichten. Danach scheint die Sonne in ganz Südtirol vom tiefblauen Himmel. Der starke Nordwind schwächt sich etwas ab.


Die nächsten Tage

Ab Donnerstag im Norden unbeständiger: Am Mittwoch scheint noch einmal in ganz Südtirol die Sonne. In der zweiten Wochenhälfte stellt sich eine föhnige Nordströmung ein. Im Norden und hier speziell am Alpenhauptkamm überwiegen die Wolken mit zeitweisem Schneefall, im Süden sorgt Nordföhn für längere sonnige Phasen.

mittwoch 19
Wolkenlos
max: 8°
min: -12°
donnerstag 20
Wolkig
max: 10°
min: -10°
freitag 21
Wolkig
max: 7°
min: -10°
samstag 22
Wolkig
max: 10°
min: -10°

Zeit für Urlaub im Tamarindo!

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!
2